KMK-Sitzung vom 18. März 2019

An der Sitzung vom 18. März beschäftigten wir uns unter anderem mit folgenden Themen:

Neues Lernfördersystem „Lernlupe“

Am 25. Februar fand eine Sitzung der Begleitgruppe statt. Roger informiert uns über die Resultate:

  • Noten sind nicht das Ziel (auch wenn dies von den Lehrpersonen gewünscht wird).
  • Vergleiche im Kanton: könnte noch angeschaut werden, aber eigentlich soll es für die Schüler sein.
  • Lernlupe soll nicht flächendeckend eingesetzt werden, sondern individuell, bei den Kindern, bei welchen wir noch genauer hinschauen wollen. (Das ist uns völlig neu!)
  • Lehrpersonen müssen ins Boot geholt werden, sonst werden diese Tests nicht gemacht.
  • Uns wurde die Lernlupe als Ersatz fürs Cockpit angekündigt, wenn es nun aber keine Noten gibt und auch der Sinn der Lernlupe ein ganz anderer ist, so ist diese kein Ersatz fürs Cockpit.

Rückblick Jahreskonvent der KMK

Den Jahreskonvent in St. Gallen erachten wir als sehr gelungen. Dies bestätigen auch die zahlreichen E-Mails, welche Roger von den Mitgliedern erhalten hat. Auch die Vorstandsmitglieder bekamen mehrere positive mündliche Rückmeldung, sei es aus den Teams oder von den Mitgliedern beim Verlassen des Audimax am Ende der Veranstaltung. Nächstes Jahr, am 14. März 2020, findet wieder ein Bildungstag statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.