KMK-Sitzung vom 19. Februar 2019

An der Sitzung vom 19. Februar beschäftigten wir uns unter anderem mit folgenden Themen:

Neues Lernfördersystem „Lernlupe“

Am 25. Februar findet eine Sitzung der Begleitgruppe statt. Aus diesem Anlass fassen wir unsere Meinungen zur Lernlupe zusammen, damit Roger diese an der Sitzung vertreten kann:

  • Wir sehen nicht, welche Aufgabe die Kinder gelöst haben.
  • Einloggen ist einfacher als in der Testphase, es ist trotzdem noch sehr zeitaufwändig > Aufwand/ Ertrag?
  • Programm generiert individuelle Übungen zum Weiterüben. Wir fragen uns aber, ob das qualitativ mehr bringt.
  • Übersicht (wer steht wo, vor allem im Vergleich zu anderen Klassen) fehlt oder ist für uns nicht ersichtlich.
  • Das Programm muss aus unserer Sicht gerade eine Statistik erstellen, kann nicht sein, dass man das nachträglich selbst noch machen muss.
  • Der Einsatz der Lernlupe erfordert sehr viel Zeit. Am Schluss soll auch eine Note daraus resultieren, wie es beim Klassencockpit der Fall war.

Jahreskonvent der KMK vom 2. März 2019

Wir besprechen nochmals den gesamten Ablauf des Jahreskonvent dre KMK vom 2. März 2019.

Der Vorstand der KMK freut sich auf zahlreiches Erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.